Hier möchte ich etwas auf das Thema Krebs eingehen und meine Sichtweise hierzu vermitteln

Durch die Recherche zum Thema Krebs bin ich Mitte 2018 auf das Thema Wasser aufmerksam geworden. Nun möchte ich meine Sichtweise zum Thema Krebs vermitteln. Ich möchte es nicht pauschalisieren, doch denken viele Krebs ist eine Krankheit die einfach so kommt oder die man genetisch bedingt einfach so bekommt. Da bin ich anderer Meinung!

Ich denke es ist sehr komplex und viele Faktoren sind dafür verantwortlich wann das Fass überläuft und Krebs entsteht. Für mich ist Krebs eine Schutzfunktion des Körpers, denn würde der Körper nicht komprimieren und sammeln, würde man einfach sterben.

Wer Krebs bekommt sollte sich Gedanken machen was dazu geführt hat und welche Faktoren dafür verantwortlich sein könnten. Es muss die Ursache gefunden werden und nicht das Symthom behandelt werden!

Was bringt es einen Krebs weg zu schneiden wenn die Umstände und Faktoren die dazu geführt haben weiterhin so gelebt werden ? Der Krebs wird wieder entstehen!  

Faktoren:

Einige dieser Faktoren könnten zum Beispiel sein

- Ernährung allgemein

Wie und was ich esse, wie die Nahrungsmittel zubereitet werden. Wieviel kann von Körper überhaupt noch verwertet und aufgenommen werden. Wurde die Bioverfügbarkeit durch Strahlung zerstört. Was und wieviel wird getrunken. Welche Gifte und welche Mengen davon enthalten sind. 

- Vitamine, Mineralien, etc. Haushalt

Wo habe ich einen Mangel, wo einen Überschuss

- Giftstoffe die selbst eingenommen werden

Drogen, Alkohol, Medikamente, Rauchen, etc.

- Stress bei der Arbeit

- Stress in der Familie, sonstiger Stress

- Externe Umweltgifte

wie schlechte Luft, Feinstaub, Viren, Bakterien, Strahlung allgemein, etc. für die man selbst nichts kann. Chemiekalien, Gifte, Pestizide, etc. in Materialien im Haus/in der Wohnung.

- Interne Umweltgifte

Chemiekalien, Giftstoffe, etc. die eingeatmet werden oder über die Haut aufgenommen werden, aus Produkten oder der Kleidung. Schlechte Raumluft, WLAN-Strahlung, Handy-Strahlung, sonstige Strahlungen, etc.  welche selbst verursacht werden.

- Gesundheitszustand

Organe und deren Funktion. Wie gesund bin ich ? Funktionieren meine Organe wie sie sollen, funktioniert die Entgiftung, etc.

- Fitness

Wie Fit bin ich, regelmässige Bewegung, Sport, etc.

- Soziales, soziale Kontakte

Bin ich zufrieden, kann ich mich freuen, lachen, Kontakte zu Freunden, Familie, lieben Menschen, etc.

Dr. med. Kurt Mosetter

Die Krebszellen haben eine Vorliebe für Zucker und können dadurch besser wachsen. Wenn man jedoch Galactose als Zucker verwendet, können sie sogar zerstört werden. Viele erfolgreiche Krebstherapien wurden schon vor über 100 Jahren erfolgreich umgesetzt, doch diese sind in Vergessenheit geraten. Dr. med. Kurt Mosetter beschreibt die Trojaner der Krebszellen und welche Möglichkeiten ein Tumorpatient hat, um gegenzusteuern.

Quelle: YouTube, Kanal von "QS24 - Schweizer Gesundheitsfernsehen"

Dr. Dr. Karl J. Probst:

Die Schulmedizin behauptet, dass Krebs genetisch verursacht sei und suggeriert damit, dass Krebs schicksalhaft sei. Im vorliegenden Video werden wissenschaftliche Befunde vorgelegt, welche dem gegenüber belegen, dass Krebs eine Erkrankung des Stoffwechsels darstellt, das bedeutet, dass Heilung prinzipiell möglich ist. Die wichtigsten Eckpfeiler für eine Heilung werden angegeben.

Quelle: YouTube, Kanal von "Dr. Dr. Karl J. Probst - offiziell"

Arzt Günter Karl Hartner:

Erklärt hier, wie Toxine auf unseren Körper wirken und Handystrahlung, die unterschätzte Gefahr.

Quelle: YouTube, Kanal von "karmananda ganzheitlich"

Quelle: YouTube, Kanal von "karmananda ganzheitlich"

Mikrowelle:

Zum Thema Mikrowelle findet man viele Videos die dafür sprechen und behaupten, dass sich die Vitamine und Stoffe chemisch gesehen nicht verändern. Ich bin jedoch der Meinung die Bioverfügbarkeit ist das Ausschlaggebende! Das heisst, kann der Körper überhaupt etwas damit anfangen. In meinem Haushalt kommt auf jeden Fall keine Mikrowelle! 

Hier ein paar Videos die gegen Mikrowelle sind:

Experimente mit einer Mikrowelle
Die soll verdeutlichen was für eine Power dahinter steckt.

Quelle: YouTube

Lebensmittel:

Hier ein paar Beispiele wie Lebensmittel manipuliert sind und wie man dies erkennt.

Quelle: YouTube

Videos mit Informationen:

Robert Franz und Patrick Strobach, mit welchen Hilfsmitteln sie es lösen würden.

Interview mit Dr. Leonard Coldwell:

Dies war das erste Video welches ich bei meiner Recherche über Krebs gefunden hatte.