Informationen zum Thema Elektrosmog, Strahlung...

Arzt Günter Karl Hartner:

Erklärt hier, wie Elektrosmog auf unseren Körper wirkt und was dagegen getan werden kann.

Quelle: YouTube, Kanal von "karmananda ganzheitlich"

Ein kurzes Video im Zeitraffer.
Ein Versuch wie sich das Pflanzenwachstum mit und ohne WLAN entwickelt.  

Quelle: YouTube

Ein Film von Klaus Scheidsteger.

Ein Film über den Elektrosmog um uns herum und letzendlich auch dann in uns. Eine unglaubliche Doku jedoch voller Wahrheit. Die möglichen negativen Auswirkungen sind nicht ein mal berechenbar, so scheint es zumindest wenn es nach Ansicht der Betreiber und Vertreiber der Mikrowellen geht. Was ist mit unseren Kindern? Jugendliche? 

Quelle: YouTube

Ein Dokumentarfilm von Klaus Weber.

Quelle: YouTube

Auswirkungen von Mobilfunk/5G
Quelle: Elekrosensibilität 

Holistische Gesundheit Heilung und Aufklärung

"Viele Menschen haben noch kein Bewusstsein für die Symptome vom oxidativen Stress die sich auf die Lebenswichtigen Zellen auswirken. Die Folgen sind katastrophal, Die Mobilfunkstrahlung wird komplett unterschätzt. 5G wird die Veränderungen am Menschen zusätzlich beschleunigen. 
Aufklärung ist hier wichtig, Dieser Artikel dient zur Aufklärung nicht um in die Angst zu kommen,
Wir kriegen auf Zellebene durch die 5G Strahlung Sauerstoffmangel, Das äußert sich durch Stress, Müdigkeit, Mattigkeit, Erschöpfungszustände, Gereiztheit,Antriebslosigkeit, Autoimmun Erkrankungen ,Schlafmangel trotz genug Schlaf, Persönlichkeitsveränderungen, Autismus und Depressionen. Man kann es so weiterführen.
Nun eine Frage die sie sich selber stellen sollten. Seit wann haben diese Krankheiten in dieser Dichte und Häufigkeit zugenommen? 
Es fing in den 90er Jahren an und seitdem steigen die Zahlen Explosionsartig, 
5G wird die Lage zusätzlich verkomplizieren. In diesem Artikel von Elektrosensibel werden viele Themenkomplexe einfach erklärt. Vielen Dank für diese Aufklärung."

️elektrosensibel

Was ist oxidativer Stress?
Darunter versteht man ein Missverhältnis zwischen Bildung und Abbau freier Radikale. Übersteigt die Konzentration freier Radikale die abbauende Kapazität des Organismus, kommt es zum Oxidativen Stress. Hält die Stresssituation unverhältnismäßig lange an, wird der Körper damit nicht mehr fertig und antwortet mit Krankheitsmanifestationen. Die freien Radikale zirkulieren frei im Blut und haben Zugang zu allen Organen und Geweben. Sie greifen die Zellen an und lösen verschiedene Kettenreaktionen aus, die wiederum schwerwiegende Auswirkungen im ganzen Körper hervorrufen können. Zahlreiche Erkrankungen stehen im Zusammenhang mit oxidativem Stress.

Wenn ein Mensch nach jahrelangem Kampf gegen seinen eigenen Tod noch Arzt studiert, dann Facharzt, dann Umweltmediziner, dann Dozent an Universitäten, zum Gerichtsgutachter wird und vom Landtag in Bayern und bei Politikern in Brüssel und Luxemburg geladen wird, dann geht es schlicht und einfach nur um das Zusammentragen von Fakten. Der Gast, Dr. med. Joachim Mutter erklärt dem Moderator vom Schweizer Privatfernsehen QS24, was man zur Mobilfunk, zu Grenzwerten und zum angehenden 5G einfach wissen sollte – und was man primär für seine Gesunderhaltung tun kann. Viele wissenschaftliche Publikationen zu diesem Thema kann auf der Homepage des Gastes kostenfrei heruntergeladen werden.

Zu Gast: Dr. med. Joachim Mutter
Moderation: Herr Alexander Glogg 

Quelle: YouTube, Kanal von "QS24 - Schweizer Gesundheitsfernsehen"

Elektrosmog und Gesundheit
Quelle: http://www.elektrosmog-und-gesundheit.de/wlan/

Holistische Gesundheit Heilung und Aufklärung

"Bisher ist immer noch die Meinung weit verbreitet, dass WLAN unschädlich ist, weil es die gesetzlichen Grenzwerte einhält. Inwzischen hat aber ein Ausschuß der EU festgestellt, dass die wissenschaftlichen Grundlagen auf denen die Grenzwerte beruhen überarbeitet und neu bewertet werden müssen, da sich beunruhigende Effekte bereits bei weit geringeren Intensitäten gezeigt haben.

Der ständige Ausschuß des Europarats fordert deshalb in seiner Presseerklärung vom 27.5.2011  von den europäischen Mitgliedsstaaten ein Verbot von WLAN an Schulen und generell einen anderen Umgang mit der Funktechnik.

Vor einigen Jahren versuchte man in englischen Schulen flächendeckend WLAN einzuführen. Man merkte allerdings bald, dass das dem Lernen und dem Wohlbefinden der Schüler nicht zuträglich war. Sie waren aggressiver und unkonzentrierter. Inzwischen wurde dieses Projekt wieder aufgegeben und auch Österreich hat diesbezügliche Pläne zum Glück nicht weiterverfolgt!"

Verschwörungstheorie, Überempfindlichkeit oder doch gefährlich? Was steckt hinter der neuen 5G-Mobilfunktechnologie. Welche Ursachen und Wirkungen hat die Strahlung auf den Körper.

Quelle: YouTube, Kanal von "Seegespräche"

5G - Beamforming & Millimeterwellen: Eine fatale Kombination!
Quelle: https://www.legitim.ch/post/5g-beamforming-millimeterwellen-eine-fatale-kombination

Holistische Gesundheit Heilung und Aufklärung

Die meisten Politiker und Journalisten, die den Ausbau der 5G-Cloud propagieren und leichtfertig über die gesundheitlichen Risiken hinweg sehen, könnten wahrscheinlich nicht einmal erklären, wie ein einfaches Transistorradio funktioniert. Dieselbe Frivolität wurde bereits bei 3G und 4G an den Tag gelegt und heute wissen wir, dass die Zahl der Gehirntumore in Industrienationen wie beispielsweise England in den letzten Jahrzehnten gerade wegen der Mobilfunkstrahlung um das Zehnfache explodierte!

Abgesehen von der Korruption und der unfassbaren Ignoranz fehlt es den zuständigen Behörden schlichtweg an Bildung. Wer die Auswirkung von Funkstrahlung auf die Gesundheit verstehen will, muss endlich einsehen, dass menschliche Körper schwingende Gebilde sind. Dieses Wissen ist eigentlich schon länger bekannt und wurde 2019 sogar am MIT, eine der besten Universitäten der Welt, bestätigt. Diesen Sommer haben MIT-Forscher im Rahmen eines ungewöhnlichen Experimentes gezeigt, dass Proteine permanent in Bewegung sind. Sie wabern, schwingen und vibrieren.

Bahnbrechende Studie:
Abschirmung von EMF verbessert Autoimmunkrankheiten
Quelle: https://www.naturstoff-medizin.de/artikel/bahnbrechende-studie-abschirmung-von-emf-verbessert-autoimmunkrankheiten/

Holistische Gesundheit Heilung und Aufklärung

1.Die Besorgnis wegen elektromagnetischer Felder (EMF) wird als pseudowissenschaftliche Verschwörungstheorie gebrandmarkt. Eine Publikation mit dem Titel »Elektrosmog und Autoimmunkrankheiten« wirft jedoch ein neues Licht auf die Bedenken über diesen sogenannten Elektrosmog, mit dem wir ständig überflutet werden.

2.Der menschliche Körper funktioniert zum Teil über elektromagnetische Felder. Abgesehen von den physikalischen Informations-Superhighways wie dem Blut-, Nerven- und Lymphsystem nutzt der Körper elektromagnetische Formen der Energieübertragung und Kommunikation. Daher ist es nur naheliegend, dass Elektrosmog einen Einfluss auf uns hat.

3.Nicht nur menschliche Proteine reagieren auf elektromagnetische Wellen, gestört werden auch die Vitamin-D-Leitungsbahnen und sogar die Aktivität des Gehirns. In einer Studie zeigte sich, dass gerade Autoimmunpatienten eine ausgeprägte Anfälligkeit für Elektrosmog zeigen und es wird vermutet, dass die Exposition möglicherweise zum Entstehen ihrer Krankheit beiträgt. 

Ein Interview mit dem Biophysiker DIETER BROERS. Warum sind technisch erzeugte elektromagentische Frequenzen so schädlich für uns? Sind wir selbst elektromagnetische Wesen? Welche Verbindung besteht seit Anbeginn der Menschheit zwischen unserem Körper und den natürlichen elektromagnetischen Feldern der Erde? Welche Rolle spielt die Zirbeldrüse dabei? Was bedeutet Kumulation? Warum treten Krankheitsbilder, wie zum Beispiel Krebs, Alzheimer, Tumore oft erst nach Jahren der Aussetzung mit künstlichen EM-Feldern auf? Welchen Einfluß haben die widernatürlichen Impulsformen technischer EM-Frequenzen auf unseren Organismus? 

Quelle: YouTube, Kanal von "AwakeInTheDreamMovie"

Heute habe ich wieder Christian Blank bei mir zu Besuch. Gemeinsam unterhalten wir uns über Baubiologie und insbesondere über Belastungen wie etwa durch Elektrosmog. Ich finde es beeindruckend, wie man sich gut vor Strahlung schützen kann und möchte gerne mehr darüber aufklären. Denn Schlafstörungen nehmen immer mehr zu. Dabei ist guter und ausreichend Schlaf für den Menschen unheimlich wichtig. Erfahre, warum sich der Schlaf der meisten Menschen so verschlechtert hat. Hast du Erfahrungen gemacht mit Strahlung oder findest du, dass sich das Smartphone oder andere elektrische Geräte negativ auf deinen Körper und dein Schlafverhalten auswirken? Schreibe gerne deine Geschichte in die Kommentare. Ich freue mich immer über euren Austausch und Erfahrungen.

Quelle: YouTube, Kanal von "Dr. Petra Bracht"