Was gibst Du aktuell für Wasser aus ?
Und was würde es kosten wenn Du dir gleichwertiges Wasser aus dem Fachhandel besorgst.

Schauen wir mal nach und kalkulieren...

Meine alternative Empfehlung:
LAURETANA Wasser

LAURETANA – Das leichteste Wasser Europas entspringt im über 4600 Metern hohen Monte Rosa Massiv, strömt unterirdisch in tiefen Windungen kristallinen Gesteins zur 1050 Meter hoch gelegenen artesischen LAURETANA-Quelle und wird in Graglia in Piemont, Italien, frei fließend abgefüllt.

Der µS-Wert wird ausgewiesen und beträgt unter 20!

Grundpreis ca. 1,49€ pro Liter

Meine alternative Empfehlung:
PLOSE Wasser

Auf 1.870 Meter im alpinen Hochgebirge Südtirols entspringt eine artesische Quelle, deren besondere Eigenschaften durch ihre außergewöhnliche Herkunft bestimmt werden – das natürliche Mineralwasser von Plose. Seit 60 Jahren wird es erfolgreich von der Familie Fellin ausschließlich in Glasflaschen abgefüllt und vertrieben.
Aus dem massiven Berg entspringt ein leichtes Wasser, das besonders bei gesundheits- und nachhaltigkeitsinteressierten Verbrauchern und Homöopathen beliebt ist. In unmittelbarer Nähe des Naturparks Puez-Geisler tritt es in natürlicher Weise autonom aus. Plose vermeidet jegliche Beeinflussung der Natürlichkeit und Qualität des wertvollen Mineralwassers.

Grundpreis ca. 1,11€ pro Liter

Meine alternative Empfehlung:
BlackForrest Wasser

Black Forest entspringt der Hansjakobquelle in Bad Rippoldsau, einer kleinen Gemeinde im Wolftal, im Herzen des Schwarzwaldes. Das Unternehmen hinter der Marke Black Forest ist die Peterstaler Mineralquellen GmbH. Das mittelständische Unternehmen wurde bereits 1926 gegründet.

Der µS-Wert wird mit 67,6 angegeben, ich habe jedoch auch schon zwischen 50-60 µS gemessen.

Grundpreis ca. 1,- € pro Liter

Ich habe BlackForrest auch schon im Angebot für 0,80 € / Liter gesehen.
Dies wäre also die günstigste Alternative um etwa gleichwertiges Wasser aus dem Handel zu trinken.

Schauen wir mal nach und kalkulieren...

Nutzen diese Excel-Tabelle für deine eigene Kalkulation

Beispiele:

Je nach Alter sollten Jugendliche und Erwachsene pro Tag zwischen 30 und 40 ml Wasser pro Kilogramm Körpergewicht aufnehmen. Als Merkregel gilt für gesunde Erwachsene: ca. ein ml Wasser pro ein kcal und pro Tag. Bei 2.500 kcal ergibt das 2,5 Liter bei Erwachsenen pro Tag.

Single Person

Meine Annahme:

Gewicht der Person: 85kg / 30ml pro kg / 2500kcal

Wasserflasche 1 Liter für 1,29 Euro, z.B. Lauretana still

 

Ergebnis:

Kosten für Wasser (nur trinken)

im Monat: ca. 98 €

im Jahr ca. 1177 €

Innerhalb der nächsten 30 Jahre unglaubliche 35.314 €

 

Abhängig vom Alter empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) täglich folgende Trinkmengen, Angaben in Millilitern (ml): 1- bis 3-Jährige etwa 820 ml. 4- bis 6-Jährige etwa 940 ml. 7- bis 9-Jährige etwa 970 ml.

Familie, 1 Kind

Meine Annahme:

Gewicht der Person Vater: 85kg / 30ml pro kg / 2500kcal

Gewicht der Person Mutter: 60kg / 30ml pro kg / 2500kcal

Gewicht der Person Kind (6J): 19kg / ca. 1 Liter pro Tag

Wasserflasche 1 Liter für 1,29 Euro, z.B. Lauretana still

 

Ergebnis:

Kosten für Wasser (nur trinken)

im Monat: ca. 215 €

im Jahr ca. 2589 €

Innerhalb der nächsten 30 Jahre unglaubliche 77.690 €

 

Mein Wasserverbrauch

 4 Wochen protokolliert

Ich hätte nicht gedacht, dass ich mehr Wasser für Sonstiges verwende als zum Trinken!

 

Ergebnis:

getrunken: 122 Liter

gekocht: 29 Liter

Kaffee/Tee zubereitet: 36 Liter

Obst/Gemüse gewaschen: 71 Liter

Zum Reinigen verwendet: 2 Liter

Nach dem Duschen verwendet: 28 Liter

Auf dem Balkon gegossen: 44 Liter

Für diverse Dinge, nach dem Zähne putzen und Gesicht waschen: 11 Liter

Sonstiges gesamt = 221 Liter

FAZIT:
Eine Investiton lohnt sich auf jeden Fall

Schon alleine durch das Trinken macht sich eine Wasserveredelungsanlage innerhalb kurzer Zeit für uns (Familie mit 1 Kind) von alleine bezahlt.

Mal von der Investition in die eigene Gesundheit abgesehen und nur das Finanzelle betrachtet.

Je nach Trinkverhalten, Anzahl der Personen im Haushalt und für was Sie alles das Wasser verwenden macht sich die Anschaffung "früher oder später" für eigentlich jeden bezahlt.

Denke immer daran, jeder Liter den Du produzierst hat einen Wert von über 1€

Die Vorteile im Überblick:

Schau dir diese Excel-Tabelle an und kalkuliere deine Wasserkosten